Frühjahrsputz

Schmuckpflege

…denn jedes Schmuckstück braucht etwas andere Pflege. Hier einige grundsätzliche Pflegetipps für Ihren Schmuck

– Schmuck sollte regelmäßig gereinigt werden.

– Wichtig dabei ist, jedes Schmuckstück einzeln zu reinigen – kein Familienbad!

– Achtung! Verwenden Sie bitte nie scharfe Reinigungs– oder Lösungsmittel. Auch  Hausmittel wie Zahnpasta und Gebissreiniger sind ungeeignet. Für angelaufenen Schmuck verwenden Sie die dafür entsprechenden Gold- und Silberreinigungstücher. Diese sind mit speziellen, reinigenden Substanzen und Poliermitteln imprägniert und garantieren eine schonende Reinigung.

– Denken Sie daran Perlenschmuck nie feucht zu baden. Dieser wird nur mit einem feuchten Ledertuch abgerieben.

Doch eins haben sie alle gemeinsam, wenn man seinen Schmuck nicht trägt sollte er sicher und gut aufbewahrt sein.

Charms Schmuck -
Dieser Beitrag wurde unter Charms-News abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.